Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Bergen / Dumme

 

Die Freiwillige Feuerwehr Bergen / Dumme besteht bereits seit weit über 100 Jahren. Als Stützpunktfeuerwehr sind wir Bestandteil der Feuerwehr der Samtgemeinde Lüchow-Wendland und werden jährlich zu etwa 10-15 Einsätzen gerufen. 

Unsere Feuerwehr zählt etwa 200 Mitglieder, wovon ca. 65 Kameraden im aktiven Dienst für Einsätze zur Verfügung stehen. Die weiteren Mitglieder teilen sich in Altersabteilung, Kinder- und Jugendfeuerwehr, Musikzug und nicht zuletzt fördernde Mitglieder auf. 

Bei unseren Einsätzen stehen meist über 20 Kameradinnen und Kameraden "ihren Mann", Ausrückzeiten von unter 3 Minuten sind in Bergen keine Seltenheit. 

Firefighter Stairrun Berlin 2018

Zum 8. Mal fand am vergangenen Wochenende der mittlerweile schon legendäre „Firefighter Stairrun Berlin“ statt. Gut 800 Feuerwehrleute aus der gesamten Bundesrepublik Deutschland und dem benachbarten Ausland trafen sich am Alexanderplatz. In kompletter Feuerschutzausrüstung und mit angelegtem Atemschutzgerät wollten sie die 770 Stufen bis hinauf in die 39. Etage des Park Inn Hotel bewältigen und dabei etwa 110 Höhenmeter zurück legen.

Kinderfeuerwehr meets Feuerwehrmuseum

Zu einem Aktionstag unter diesem Motto lud das Feuerwehrmuseum in Neu Tramm gemeinsam mit der Kreisfloriangruppe Lüchow-Dannenberg e.V. am vergangenen Samstag ein. Dieser Tag war der Startschuss für das gleichnamige Projekt, welches auf 3 Jahre ausgelegt ist. 

Karneval in Bergen

Am 18. Februar war es wieder soweit - die närrische Zeit hielt Einzug in unser Feuerwehrgerätehaus. Während die meisten Aktiven zu Übungen, Versammlungen und Seminaren unterwegs waren, wurde unsere "Hütte" von den Kids der Floriangruppe und der Jugendfeuerwehr in Beschlag genommen und kurzerhand zum Festsaal umfunktioniert. 

Jahreshauptversammlung 2018

  • Mehrere Ehrungen für langfristige Mitgliedschaften
  • Wettkampfgruppe erreichte guten 11. Platz beim Landesentscheid
  • Jahresrückblick der FF Bergen/Dumme auf das Jahr 2017
  • Warten auf den Startschuss für den Anbau des Gerätehauses

Unsere Florian-Betreuer lernen Helfen

Helfen will und muss nicht nur gelernt, sondern auch regelmäßig geübt werden. Die Betreuer unserer Floriangruppe verbringen viel Zeit mit Ihren Kindern - damit sie im Notfall auch richtig helfen können, hat die Kreisfloriangruppe Lüchow-Dannenberg eine Fortbildung "Erste Hilfe am Kind" angeboten. Zwei unserer Betreuer folgten der Einladung und erlebten einen lehrreichen Tag in Clenze.