Die Jugendfeuerwehr

Als Jugendfeuerwehr sind wir fester Bestandteil der Organisation "Freiwillige Feuerwehr Bergen a.d. Dumme". Wir sind sozusagen die Jugengruppe der Feuerwehr. 

Gruppenbild der Jugendfeuerwehr 2017

Kaum ein anderer Verein bietet Euch Jugendlichen so viele Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie die Jugendfeuerwehr - von Teamgeist, technischem Verständnis, bis hin zu Verantwortungsgefühl und Erster Hilfe. Jugendfeuerwehr ist weit mehr, als nur "Schläuche rollen" und "Wasser spritzen". Vielmehr wollen wir den Bogen schlagen zwischen einem interessanten, altersgerechten Hobby und einer anspruchsvollen feuerwehrtechnischen Ausbildung und somit Eure Begeisterung für ein Hobby entfachen, dem ihr noch lange nachgehen könnt. Selbstverständlich soll der Spaß bei uns nicht zu kurz kommen. 

Ursprünglich entstanden die Jugendfeuerwehren als Nachwuchsgruppe für die Freiwilligen Feuerwehren, mittlerweile sind sie jedoch mehr als dies. Sie vermittelt Grundwerte: Verantwortung, Gemeinschaft, Hilfe für Andere, Zusammenarbeit mit Gleichaltrigen in einem Team usw.

Die Jugendfeuerwehr Bergen wurde 1992 gegründet, heute gehören insgesamt 15 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Bergen an, 10 Jungs und 5 Mädels. 

Bei uns lernt ihr praktisch zu denken, logische Abläufe zu begreifen und probiert dann alles erlernte praktisch aus.

In der Jugendfeuerwehr werdet ihr spielerisch an die Materie Feuerwehr und Erste Hilfe herangeführt. Dabei wird von unseren geschulten Betreuern auf altersgerechte Ausbildung geachtet. Aber auch Spiel, Sport und allgemeine Jugendaktivitäten bestimmen unser Programm.

In Bergen kann jeder Jugendliche ab 10 Jahren bei uns mitmachen. Wenn wir dein Interesse an der Jugendfeuerwehr geweckt haben, komm einfach zu einem unserer Treffen oder kontaktiere einen der Betreuer - wir freuen uns auf Dich.