News aktive Wehr

Zwei neue Funktioner aus den Reihen der FF Bergen/D in der Kreisfeuerwehr Lüchow-Dannenberg

Nachdem bereits etliche Kameraden und Kameradinnen diverse Aufgaben beim Landesfeuerwehrverband, Kreisfeuerwehrverband und auf Samtgemeindefeuerwehrebene seit längerem übernommen haben, werden zukünftig Kai Buchwald und Heiko Bieniußa in der technischen Einsatzleitung und Stabsabteilung der Kreisfeuerwehrbereitschaft 3 (im Katastrophenfall) verschiedene Führungsaufgaben übernehmen. Dieses wurde Gestern auf der Orts- und Gemeindebrandmeister-Dienstversammlung in Dannenberg bekannt gegeben.

Jahreshauptversammlung 2019

  • Vier Ehrungen für 25 jährige Mitgliedschaften
  • Dach der Fahrzeughalle und Abgasanlage wurde erneuert
  • Warten auf den Startschuss für den Anbau (Sozialräume) des Gerätehauses
  • 2018 wieder arbeitintensives Jahr für die FF Bergen/Dumme

Da das Schützenhaus verkauft wurde und die Käuferin das Schützenhaus nicht nutzt und dieses bereits wieder weiterverkaufen will, wurde aus Platzgründen entschieden, die diesjährige Jahreshauptversammlung im Bergener Feuerwehrgerätehaus (Fahrzeughalle) durchzuführen. Ortsbrandmeister Otmar Kandora konnte neben den vielen Mitgliedern der eigenen Wehr als Gäste Bergens Bürgermeisterin Heidi Schulz, von der Samtgemeinde-Verwaltung Matthias Brünicke sowie Abordnungen der FF Nienbergen und Salzwedel begrüßen.

Neue T-Shirts für die Wettkampfgruppe

Unsere Wettkampfgruppe leistet eine Menge – jede Woche wird trainiert, Wettkämpfe den ganzen Sommer hindurch – da kommt man schon des Öfteren ins Schwitzen. Umso größer ist der Bedarf an entsprechender Bekleidung. 

Kreisfeuerwehrtag 2018 - nichts zu holen für Bergen

(hbi) Lüchow. Enttäuschung und lange Gesichter gab es am Wochenende bei unseren Wettkämpferinnen und Wettkämpfern beim Kreisfeuerwehrtag in Lüchow. Es wollte einfach nichts gelingen. Bereits am Samstag muss sich unsere Jugendfeuerwehr mit dem 23. Platz zufrieden geben. Auch unsere beiden Wettkampfgruppen der Einsatzabteilung blieben mit den Plätzen 47 und 21 deutlich hinter ihren Erwartungen zurück.

Feuerwehren im Landkreis übten für die nächste Hochwasserlage

Tramm(hbi) Großes Stelldichein der Feuerwehren am vergangenen Samstag in der Sandkuhle in Tramm. Die Kreisfeuerwehrbereitschaft und die Feuerwehren der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) übten ihre Arbeitsabläufe im Hochwasserfall – zum Teil mit neuer Ausrüstung. 

Firefighter Stairrun Berlin 2018

Zum 8. Mal fand am vergangenen Wochenende der mittlerweile schon legendäre „Firefighter Stairrun Berlin“ statt. Gut 800 Feuerwehrleute aus der gesamten Bundesrepublik Deutschland und dem benachbarten Ausland trafen sich am Alexanderplatz. In kompletter Feuerschutzausrüstung und mit angelegtem Atemschutzgerät wollten sie die 770 Stufen bis hinauf in die 39. Etage des Park Inn Hotel bewältigen und dabei etwa 110 Höhenmeter zurück legen.

 

News-Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen