Wettkampfgruppe Bergen / Dumme

Die Wettkampfgruppe ist eine Abteilung innerhalb der aktiven Kameraden der Feuerwehr Bergen - ausschließlich aktive Kameraden stellen in der Wettkampfgruppe ihr Können unter Beweis. 

Derzeit 14 Leute, die Spaß an sportlicher Betätigung haben und den Kick des Wettkampfes brauchen, treffen sich an unterschiedlichen Tagen einmal in der Woche. Der größte Teil kann einfach nicht ohne – ist man doch in der JF sehr viel auf Wettbewerben unterwegs gewesen und liebt die Gruppenleistung, die persönliche Herausforderung sowie die gesellige Gemeinschaft.

Die Wettkämpfe, zu denen wir antreten, finden meist im Rahmen von Feuerwehrtagen auf Samtgemeinde- und Kreisebene statt. BEi erfolgreichem Abschneiden kann sich die Gruppe für weitere Wettkämpfe (bspw. Landesentscheid) qualifizieren. Die Übungen selbst richten sich nach den Bedingungen eines Löschangriffs nach FwDv3. Benötigt wird eine komplette Gruppe, es ist also für jeden etwas dabei.

Als besondere Herausforderung werden die Positionen der einzelnen Trupps aus einem Pool von sechs Leuten ausgelost.

Es kommt auf Präzision, Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Gruppenzusammenspiel, und Wissen an. Das Ganze unter strenger Einhaltung der UVV – dennoch kommt der Spaß nicht zu kurz. Die Wettbewerbe an sich sind echte Highlights, auch Wochenendfahrten und besondere Gemeinschaftsabende werden durchgeführt.

Einige Erfolge konnten in den letzten Jahren verbucht werden:

  • 2016 Vize-Kreismeister und 10. beim Landesvorentscheid.
  • 2005 Kreismeister
  • 2006 Teilnahme am Landesvorentscheid
  • 2008 Vize-Bezirksmeister
  • 2009 Teilnahme an den Landeswettkämpfen

Wer mehr über unsere Wettkampfgruppe erfahren möchte, findet in unserem Gruppenführer Thomas Buchwald seinen Ansprechpartner, neue Mitstreiter sind gerne gesehen.

Platz 10 beim Landesvorentscheid

Wettkampfgruppe Bergen ist Vize-Kreismeister 2016