eiko_icon Motorradfahrer von Kleinlaster übersehen - Verkehrsunfall auf der B71

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzort Details

Bergen, B71
Datum 13.08.2017
Alarmierungszeit 14:16 Uhr
Einsatzbeginn: 14:16 Uhr
Einsatzende 15:00 Uhr
Einsatzdauer 44 Min.
Alarmierungsart Funk
Einsatzleiter TrpFhr
Mannschaftsstärke 1-2
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bergen / Dumme
Polizei
    Rettungsdienst Lüchow-Dannenberg
      Rettungsdienst Salzwedel
        Freiwillige Feuerwehr Billerbeck
          Fahrzeugaufgebot   MTW
          Techn. Hilfe/Rettung - Verkehrsunfall

          Einsatzbericht

          Von einem aufmerksamen Bürger wurden wir während des Radrennens in Banzau über einen Verkehrsunfall auf der B71 informiert. Ein Kleinlaster hatte einen Motorradfahrer übersehen und konnte die Kollision nicht mehr verhindern. 

          Da der verunglückte Motorradfahrer bereits durch den Rettungsdienst erstversorgt wurde, sicherten wir die Unfallstelle bis zum Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei ab. 

          Der Motorradfahrer kam mit Verletzungen ins Krankenhaus, über die Schwere der Verletzungen können wir zu diesem Zeitpunkt keine Aussage treffen. 

          Text und Bilder: H. Bieniußa, FF Bergen

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           
          Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
          Weitere Informationen Ok Ablehnen