eiko_icon Mann fährt mit Traktor in Jiggel in einen Teich und verstirbt

Techn. Rettung > Person in Notlage
Einsatzort Details

Jiggel
Datum 27.07.2017
Alarmierungszeit 20:55 Uhr
Einsatzbeginn: 20:58 Uhr
Einsatzende 21:20 Uhr
Einsatzdauer 25 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzleiter OrtsBM
Mannschaftsstärke 1-23
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bergen / Dumme
Polizei
    Rettungsdienst Lüchow-Dannenberg
      Fahrzeugaufgebot   HLF 10  TLF 16/24Tr  MTW

      Einsatzbericht

      Die Feuerwehr hat am Donnerstagabend in Jiggel eine Leiche aus einem Fischteich gezogen. Wie Polizeisprecher Kai Richter auf Anfrage erklärte, sei der Mann mit seinem Rasentraktor in den Teich gefahren.

      Wir gehen von einem tragischen Unglück bedingt durch einen medizinischen Zwischenfall aus

      sagte Richter. Der Mann war zuvor bereits am Nachmittag vermisst gemeldet worden. Die Suche verlief zunächst erfolgreich. Erst am späteren Abend habe man den Leichnam gefunden.

      Bericht: Elbe-Jeetzel-Zeitung

       
      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Weitere Informationen Ok Ablehnen