eiko_icon Brennt Mülltonne am Haus

Brandeinsatz > Kleinbrand
Einsatzort Details

Bergen an der Dumme, Breite Straße
Datum 10.02.2020
Alarmierungszeit 00:37 Uhr
Einsatzbeginn: 00:40 Uhr
Einsatzende 01:20 Uhr
Einsatzdauer 43 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzleiter OrtsBM
Mannschaftsstärke 1-17
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bergen / Dumme
Fahrzeugaufgebot   HLF 10  TLF 16/24Tr  MTW
Brandeinsatz sonstige

Einsatzbericht

Bergen / Ldkrs. Lüchow-Dbg. (hbi) Während das Sturmtief Sabine in der Nacht zu Montag mit Orkanböen, Gewitter und Starkregen über Norddeutschland zog, erreichte uns eine eher seltene Alarmierung: "Brennt Mülltonne am Haus" lautete die Meldung - und das mitten in der Starkregen-Phase. 

Aus bislang ungeklärter Ursache war eine gefüllte Mülltonne in Brand geraten. Diese Mülltonne stand direkt an der Hauswand und war von weiterem Unrat umstellt - wir konnten schlimmeres verhindern. 

Mit dem Schnellangriff unseres Tanklöschfahrzeuges (TLF) war der Brand innerhalb weniger Minuten gelöscht. In der Folge wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wir konnten nach ca. 45 Minuten wieder einrücken. 

Text und Bilder: Heiko Bieniußa, Pressereferent Kreisfeuerwehr Lüchow-Dannenberg 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen